Höhepunkte von „Leipzig liest“ @lbm16

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse findet vom 15. bis 20. März wieder das Lesefest Leipzig liest statt. Online bietet sich die Möglichkeit, das Programm mit mehr als 3.500 Veranstaltungen nach Datum, Genre oder Veranstaltungsart zu durchsuchen. Zudem findet sich ein Les-O-Mat, mit dessen Hilfe man nach dem Zufallsprinzip Empfehlungen erhält. Da ich nur am Wochenende auf der #lbm16 bin, habe ich mich auf die Veranstaltungen am Samstag und Sonntag beschränkt – es verbleiben nichtsdestotrotz noch über 1.500.

lbm16_leipzigliest_rgbHabt ihr euch auch schon einen Plan erstellt? Wer ein paar Inspirationen braucht oder keine Lust hat, sich einen eigenen ausführlichen Zeitplan zusammenzubasteln, hier meine vorläufige Planung für Leipzig liest (am Textende auch als Pdf):

Samstag:
07:00 – 19:00 Uhr | Künstlerische Buchumschläge der DDR (Ausstellung), Schaufenster in der Leipziger Innenstadt (u.a. Breuninger, Altes Rathaus, Galeria Kaufhof, Commerzbank)

09:00 – 17:00 Uhr | Preis der Leipziger Buchmesse: Die Bücher der Nominierten in den Kategorien „Belletristik“, „Sachbuch/Essayistik“ und „Übersetzung“, Glashalle, Magnolienallee

10:00 – 17:00 Uhr | Sachenmacher-Mitmachworkshop „Lesezeichen“: ein eigenes Lesezeichen gestalten, Wehrfritz Halle 2, Stand H201

10:00 – 18:00 Uhr | Verlage im Dritten Reich (Ausstellung): Präsentation des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1

10:00 – 18:00 Uhr | Charity-Auktion für Autogrammjäger und alle, die Menschen in Not helfen wollen: prominente Sprecher und Autoren haben für den guten Zweck Dutzende Hörbücher und Bücher signiert. Diese werden auf der Buchmesse präsentiert und können ersteigert werden – der Erlös kommt dem Flüchtlingsrat Leipzig zugute. Charity Ausstellung am Forum Literatur + Hörbuch Halle 3, Stand B502

10:00 – 18:00 Uhr | Die Sammlung Lewejohann: Ein Bibliotop zum Staunen mit nützlichen Objekten rund ums Buch, Bibliotop (Archiv der Buchwissenschaft), Hainstraße 11

10:00 – 18:00 Uhr | Europa21. Denk-Raum für die Gesellschaft von morgen. Hörstation – Asylsuchende kommen zu Wort, Glashalle, Magnolienallee

10:00 – 10:30 Uhr | DADA: Autorengespräch mit Martin Mittelmeier über sein Buch, Das Blaue Sofa Glashalle, Stand 4

11:00 | Frühschoppen – Lesung Vol. 10: Literatur bei Weißwurst und Bier, Galerie ARTAe, Gohliser Str. 3

alternativ: 11:00 – 12:00 Uhr | Vorablesen Meet + Greet mit Lesung, Read +amp; Greet. Die Netzwerkfläche der Leipziger Buchmesse Halle 5, C500

11:30 – 12:00 Uhr | Best of „druckfrisch”: Denis Scheck präsentiert seine Highlights der Spiegel-Bestsellerlisten aus den vergangenen Monaten, ARD-Forum Halle 3, Stand C400

12:30 – 13:00 Uhr | What’s left? Europas Linke und der Rechtsruck: Buchvorstellung mit Autor Tom Strohschneider, Die Bühne Halle 5, Stand E406

13:00 – 13:30 Uhr | Macht: Karen Duve im Gespräch mit FIGARO, MDR Glashalle, Stand 17

13:30 – 14:00 Uhr | Das Mädchen mit dem Fingerhut: Denis Scheck spricht mit Michael Köhlmeier über dessen neuen Roman, ARD-Forum Halle 3, Stand C400

14:00 – 14:30 Uhr | Unterleuten: Autorengespräch mit Juli Zeh, Das Blaue Sofa Glashalle, Stand 4

alternativ: 14:00 | Auf den Spuren der Friedlichen Revolution: Stadtrundgang zu den Brennpunkten des Jahres 1989, Nikolaikirche, Haupteingang, Nikolaikirchho

14:30 – 15:00 Uhr | Vom Ende der Einsamkeit: Lesung und Gespräch mit Autor Benedict Wells, Forum Literatur Halle 4 Stand E101

15:00 – 17:00 Uhr | „Batman“ Nr. 46 und „Superman“ Nr. 46 – Dyptichon (Signierstunde), Signierbereich Tisch 6 Halle 1, E500

16:00 – 17:00 Uhr: Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres 2015 (Preisverleihung), Forum Literatur Halle 4 Stand E101

17:00 | 23. Leipziger Europaforum: Schaffen wir das, Europa? Die EU und die Flüchtlingsfrage, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6

19:00 | Der Überläufer: ein unveröffentlichter Roman von Siegfried Lenz, Deutsche Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1

Sonntag:
10:00 – 17:30 Uhr | BeeinDRUCKend! Johannes Gutenberg erklärt seine Erfindungen: mit Druckvorführungen an der Gutenberg-Presse und Mitmach-Druckaktionen des Gutenberg-Museums Mainz, Halle 3, Stand H500

10:00 – 17:00 Uhr | Kafka in Komiks: Kafkas Leben und Werke als begehbare Graphic Novel erleben, Museum für Druckkunst Leipzig , Nonnenstraaße 38

11:00 – 12:00 Uhr | Führung durch die Deutsche Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1

alternativ: 11:00 – 13:00 Uhr | Halt die Fresse, Ingo! + Et kütt wie et kütt! Cartoons op Kölsch + Soll das so dunkel? Das Grillbuch: Signierstunde mit Ralph Ruthe, Lappan Verlag Halle 2, C 101

12:00 – 14:00 Uhr | NICHTLUSTIG: Signierstunde mit Joscha Sauer, Signierbereich Kinderbuchhandlung Halle 2, Stand D600

13:00 – 13:30 Uhr | Zwei Himmelhunde – Irre Filme, die man besser liest: Clemens Meyer und Claudius Nießen im Gespräch, LVZ-Autorenarena Halle 5, Stand C100

15:00 | Morgen ist leider auch noch ein Tag: Selbstironisch und sehr ehrlich erzählt Tobi Katze von seinem Leben mit der Depression, academixer Keller, Kupfergasse 2

18:00 | Nettsein ist auch keine Lösung: Einfache Geschichten aus einem schwierigen Land, Harald Martenstein, Centralkabarett, Blauer Salon, Markt 9

20:00 | Nacht der Lesebühnen: Traditionell am letzten Abend der Buchmesse gibt es die Nacht der Lesebühnen, UT Connewitz, Wolfgang-Heinze-Straße 12a


Falls ihr euch den Zeitplan gerne ausgedruckt mit auf die Buchmesse nehmen wollt, hier alles auch im Pdf-Format samt Angabe des Veranstaltungsorts und weiterer Infos: Veranstaltungstipps zu Leipzig liest

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Höhepunkte von „Leipzig liest“ @lbm16

  1. Pingback: Mitbieten für den guten Zweck | Bücherherbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s