#fbm15

Nachdem gestern der Deutsche Buchpreis an Frank Witzel für Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969 verliehen wurde, ist heute die Frankfurter Buchmesse offiziell eröffnet worden. Bei der Auftaktpressekonferenz sendete Salman Rushdie einen „flammenden Appell für Meinungsfreiheit“ (Frankfurter Rundschau) in die Welt. Die Vorbereitung auf meinen eigenen Messebesuch läuft derzeit auf Hochtouren, deshalb habe ich wesentliche Infos und ein paar Neuigkeiten zur #fbm15 zusammengestellt.

Wichtig ist sicherlich zunächst, sich gut zurecht zu finden in den Messehallen. Hierzu bietet die Buchmesse einen digitalen Messeplan: Web Guide Buchmesse 2015.

Einen digitalen Diskussionsraum stellt Orbanism Space dar, ein „beweglicher Zeit-Raum für die digitale Contentwirtschaft“, in dem ein umfangreiches Programm mit Diskussionen, Treffen und Präsentationen stattfindet.

Auch für Self-Publisher wird die Buchmesse immer wichtiger. Hierzu bietet literaturcafe.de (Das erwartet Self-Publisher) einen hervorragenden Überblick zum Angebot vor Ort, ebenso wie die Buchmesse natürlich selbst, deren Veranstaltungskalender eigens nach Self-Publishing sortiert werden kann.

Zum Abschluss noch ein paar interessante Artikel zur Buchmesse:

„Die ‚politischste Buchmesse‘ seit langem“ (Frankfurter Rundschau)

„Zur Eröffnung Bekenntnisse zur Meinungsfreiheit“ (Tagesspiegel)

„Das Höchste, was Literatur leisten kann“ (Kölner Stadt-Anzeiger)

„Standbein und Spielbein: Frankfurter Buchmesse kooperiert mit Games-Branche“ (Buchreport)

„Wegen Eröffnungsredner Rushdie: Iran sagt Teilnahme an Frankfurter Buchmesse ab“ (Frankfurter Allgemeine)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s