Neue Juryvorsitzende

Leipziger Buchmesse 2016Wechsel an der Spitze: Autorin und Literaturkritikerin Kristina Maidt-Zinke übernimmt den Vorsitz der siebenköpfigen Jury des Preises der Leipziger Buchmesse 2016. „Das Besondere am Preis der Leipziger Buchmesse ist, dass er durch die Aufteilung in mehrere Kategorien die Aufmerksamkeit auf ein breites Spektrum der deutschsprachigen Literaturproduktion lenkt“, erklärte Maidt-Zinke im offiziellen Messestatement.

Mehr hierzu: Leipziger Buchmesse, Deutschlandradio Kultur, Buchreport

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s